Öffnungszeiten
wochentags 08:00 bis 18:00

Powerpoint Präsentation über Chromecast

Powerpoint Präsentation über Chromecast

Mit nur wenigen Schritten können Sie Ihre Präsentationen mit Chromecast auf Ihren Fernseher übertragen. Wir verraten Ihnen wie es geht.

1

Übertragung über den Browser

Als erstes benötigen Sie das Google Cast-Plugin (für den Link zum Download hier klicken) für Google Chrome. Nach der Installation und einem Neustart von Chrome erscheint das Plugin oben rechts.

Chromecast bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten eine Präsentation drahtlos an Ihren Beamer oder Fernseher zu übertragen. Wir stellen Ihnen hier die aus unserer Sicht unkomplizierteste Methode vor: Über den Chrome Browser. Wir gehen in diesem Artikel davon aus, dass Sie Ihren Chromecast bereits erfolgreich konfiguriert haben. Wir werden die Funktion „Gesamten Bildschirm übertragen“ von Chromecast nutzen.

2

Danach klicken Sie auf den kleinen Pfeil, der nach unten zeigt und dann auf „Gesamten Bildschirm übertragen“. Daraufhin wählen sie den Chromecast Stick auf den Sie den Bildschrim übertragen möchten.

3

Nun öffnet sich ein kleines Fenster, welches eine Anfrage für die Bildschirmfreigabe durch Google Cast stellt. Zudem wird gefragt, ob Sie einverstanden sind, dass Ihr Bildschirm und Ihre Audiowiedergabe freigegeben werden. – Bestätigen Sie beides mit „JA“.   Das war’s schon! Chromecast überträgt Ihren Bildschirm nun Drahtlos auf den Beamer oder den Fernseher. Starten Sie jetzt Powerpoint und die Präsentation über Chromecast kann beginnen!

4

Zum Deaktivieren der Übertragung klicken Sie wieder auf das Google Cast-Plugin und auf „Übertragung beenden“.
Unserer Meinung nach stellt dies die aktuell beste Möglichkeit dar, Präsentationen via Chromecast wiederzugeben. Es gibt weitere Möglichkeiten z.B. durch Google Drive und Google+, welche aus unserer Sicht aber noch nicht ganz so Business-tauglich sind. Sobald sich zum Thema „Präsentationen mit Chromecast“ Neuigkeiten ergeben, erfahren Sie es von uns zuerst!

5

Haben wir Fragen offen gelassen? Gerne beantworten wir Ihnen diese hier im Blog oder auf Facebook!