RÜCKRUF ANFORDERN
Öffnungszeiten
wochentags 08:00 bis 18:00

XP-Upgrade

Auf Windows 7 umsteigen

Auch wenn die Software in den letzten Jahren vermehrt Konkurrenz bekam: Nach wie vor ist Windows der Marktführer unter den Betriebsprogrammen und wohl keinem unbekannt, der privat oder gar beruflich mit Computern arbeitet. Über die Jahre wurden jedenfalls immer wieder neue, aktualisierte Windows-Versionen auf den Markt gebracht. Eben das hat aber auch die eine oder andere negative Folge, denn ältere Windows-Versionen werden irgendwann komplett „eingestampft“.

Anno 2014 gab es gerade wieder eine solche „Tat“: Im April stellte Microsoft den Service für Windows XP ein – prompt ging so mancher Aufschrei durch das virtuelle Netz. Denn die Einstellung des Service löst durchaus eine kleine Lawine aus: Viele Unternehmen waren nun (und sind es immer noch) gezwungen, auf ein neues Betriebsprogramm umzusteigen, beziehungsweise ihr Betriebssystem entsprechend zu aktualisieren.

Durch den Ablauf des Windows XP Service am 08.04.2014 sind viele Unternehmen dazu gezwungen Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Wir haben uns dieser Anforderung angepasst und bieten das Upgrade zu Sonderkonditionen an – durchgeführt von einem versierten Computer-Fachmann mit jahrelanger Erfahrung und entsprechendem Know-How. 

 

Aus für Windows XP: Warum nicht gleich Windows 8?

Und dieses Know-how beweisen wir beim Windows XP Upgrade Service ständig auf das Neue: Viele Kunden fragen beispielsweise gleich nach einem Update auf das neuere Windows 8, wollen also die Variante Windows 7 überspringen. Hiervon aber raten wir ab. Denn gerade im Geschäftskundenbereich ist Windows 8 weit weniger verbreitet, was die Kompatibilität mit älterer Software unwahrscheinlicher macht. Daher setzen wir von SENTINEL lieber auf Windows 7 Professional, ein bewährtes und erprobtes System.

Fazit: Wir updaten Ihre Computer-Systeme von Windows XP auf Windows 7, nicht auf Windows 8 – was wir auf ausdrücklichen Kundenwunsch aber durchaus erledigen. In erster Linie bemühen wir uns jedoch Ihnen ein nahezu identisches System auf neuer Basis zu garantieren. Das bedeutet: Wir ändern zwar das Betriebssystem auf Windows 7, übernehmen aber alle Programme, Einstellungen und Dateien. Logische Konsequenz: Sie werden trotz der Umstellung und dem XP Upgrade relativ wenig beeinträchtigt – ein immenser Vorteil für Sie und Ihr Unternehmen.

Überblick: Unser Service beim Windows XP Upgrade

Hier ein kurzer Überblick, wie wir beim Windows XP Upgrade konkret vorgehen:

  •     Sicherung der Daten auf Altsystemen
  •     Auslesen der Lizenzen auf Altsystemen
  •     Installation Windows 7 Professional (Lizenz inklusive!)
  •     Installation der Treiber
  •     Installation von Software
  •     Aktivierung aller Lizenzen
  •     Rücksicherung der Daten

Mit unserem Windows XP Upgrade „Komplettpaket“ machen Sie also nichts falsch, denn Sie haben absolute Planungssicherheit und vor allem garantiert funktionierende Systeme. Und wir sind günstig: Für unseren Aufwand berechnen wir als Sonderangebot gerade mal 34,00 Euro plus Steuer und pro Arbeitsstunde, das Upgrade dauert in der Regel maximal zwei Stunden pro PC. Bei Inkompatibilität von zuvor installierten Programmen halten wir natürlich Rücksprache mit Ihnen. Eine Lösung finden wir in jedem Fall. Bei Service vor Ort, beziehungsweise Abholung der Systeme werden ggf. Kosten für die Anfahrt fällig.

Dieses Angebot ist bis einen Monat nach Ablauf des Windows XP Service gültig.